Cookie Richtlinien

Wir sammeln und verwenden Informationen auf dieser Website wie in unserer Datenschutzrichtlinie beschrieben. Eine der Möglichkeiten, wie wir Informationen sammeln, ist die Verwendung einer Technologie namens “Cookies”. Beguerrilla verwendet Cookies für mehrere Dinge.

Akzeptieren von Cookies

Wenn Sie zum ersten Mal auf diese Website oder Anwendung zugreifen, sehen Sie eine Warnung, die Sie über die Verwendung von Cookies informiert und wo Sie diese Cookie-Richtlinien einsehen können. Wenn der Benutzer der Verwendung von Cookies zustimmt, das Browsen fortsetzt oder auf einen Link klickt, wird davon ausgegangen, dass Sie unsere Cookie-Politik und damit der Installation von Cookies auf Ihrem Computer oder Gerät zugestimmt haben.

Neben der Verwendung unserer eigenen Cookies erlauben wir Dritten, Cookies zu setzen und auf diese auf Ihrem Computer zuzugreifen.

Welche Informationen speichern Cookies?

Cookies speichern in der Regel keine sensiblen Informationen, wie z. B. Kreditkarten- oder Bankdaten, Fotos oder persönliche Informationen usw. Bei den gespeicherten Daten handelt es sich um technische, statistische, persönliche Präferenzen, Personalisierung von Inhalten, etc.

Der Webserver assoziiert den Benutzer nicht als Person, sondern als Webbrowser. Wenn der Benutzer normalerweise mit dem Chrome-Browser surft und versucht, dieselbe Website mit dem Firefox-Browser aufzurufen, werden Sie sehen, dass das Web nicht erkennt, dass es sich um dieselbe Person handelt, da es die Informationen tatsächlich dem Browser und nicht der Person zuordnet.

Von den Vorschriften akzeptierte Cookies und ausgenommene Cookies

Gemäß der EU-Richtlinie handelt es sich bei den Cookies, die eine informierte Zustimmung des Nutzers erfordern, um analytische Cookies und Werbe-Cookies, mit Ausnahme von technischen Cookies und solchen, die für den Betrieb der Website oder die Erbringung der vom Nutzer ausdrücklich angeforderten Dienstleistungen erforderlich sind.

Welche Cookies verwendet diese Website?

Diese Website verwendet eigene und fremde Cookies. Die folgenden Cookies werden auf dieser Website verwendet und sind im Folgenden aufgeführt.

Eigene Cookies:

Login: Login-Cookies ermöglichen es Ihnen, sich bei Ihrem Beguerrilla Konto an- und abzumelden.

Sicherheit: Wir verwenden Cookies, um Sicherheitsrisiken zu vermeiden. Hauptsächlich um zu erkennen, wenn jemand versucht, Ihr Beguerrilla Konto zu hacken.

Cookies von Drittanbietern

Es handelt sich um solche, die an das Endgerät des Benutzers von einem Computer oder einer Domain gesendet werden, die nicht vom Herausgeber, sondern von einer anderen Instanz verwaltet werden, die die durch Cookies erhaltenen Daten verarbeitet.

Diese Website verwendet die folgenden Drittanbieter-Cookies:

Präferenz-Cookies:

Präferenz-Cookies ermöglichen es der Website, Informationen zu speichern, die das Verhalten oder das Aussehen der Website verändern, z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden.

Analyse-Cookies:

Diese Website benutzt Analysedienste, insbesondere Google Analytics, um die Nutzung der Website durch die Benutzer zu analysieren und die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern, aber in keinem Fall werden damit Daten verbunden, die zur Identifizierung des Benutzers führen könnten. Google Analytics ist ein Webanalysedienst von Google, Inc.

Analytische und statistische Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem sie Informationen in anonymer Form sammeln und bereitstellen.

Google Ads Conversion Tracking (Google LLC)

Google Ads Conversion Tracking ist ein von der Google LLC bereitgestellter statistischer Dienst, der Daten aus dem Google Ads-Werbenetzwerk mit den auf dieser Anwendung durchgeführten Aktionen verknüpft.

Erfasste personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten.

Ort der Verarbeitung: USA – Datenschutzbestimmungen. Privacy Shield”-Abkommen Mitglied

Facebook Ads Conversion Tracking (Facebook Pixel) (Facebook, Inc.)

Facebook Ads Conversion Tracking (Facebook Pixel) ist ein Statistikdienst der Facebook, Inc., der Daten aus dem Facebook-Werbenetzwerk mit Aktionen auf dieser Anwendung verbindet. Das Facebook Pixel verfolgt Conversions, die den Facebook-, Instagram- und Audience Network-Anzeigen zugeordnet werden können.

Erfasste personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten.

Ort der Verarbeitung: USA – Datenschutzbestimmungen. Mitglied des Privacy Shield” Abkommens.

Werbe- und Remarketing-Cookies

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besucher auf Websites zu verfolgen. Die Absicht ist es, relevante und attraktive Anzeigen für den einzelnen Nutzer zu zeigen, und somit wertvoller für Publisher und Drittanbieter zu sein.

Diese Arten von Diensten ermöglichen es dieser Anwendung und ihren Partnern, Werbung auf der Grundlage der Nutzungshistorie des Nutzers dieser Anwendung zu liefern, zu optimieren und anzuzeigen.

Diese Aktivität erfolgt durch die Nachverfolgung von Nutzungsdaten und die Verwendung von Cookies. Diese Informationen werden an Partner übertragen, die Remarketing- und Wiedervermarktungsaktivitäten verwalten.

Zusätzlich zu den “Opt-Out” Optionen, die von den unten aufgeführten Diensten angeboten werden, kann der Nutzer auch die Verwendung von Cookies durch Drittanbieterdienste ablehnen, indem er die Opt-Out-Seite der Network Advertising Initiative aufruft.

Zu den auf dieser Website verwendeten Werbe-Cookies gehören:

Facebook Ads Remarketing (Facebook, Inc.).

Facebook Remarketing ist ein von der Facebook, Inc. bereitgestellter Remarketing-Service, der die Aktivität dieser Anwendung mit dem Facebook-Werbenetzwerk verbindet.

Für die Nutzung der Custom Audiences-Funktion verwendet diese Website das Website Custom Audience-Tool von Facebook, das den Facebook-Pixel nutzt, der den Besucher dieser Website anonymisiert markiert. Wenn Sie der Nutzung von Facebooks Website Custom Audiences widersprechen möchten, haben Sie die Möglichkeit, dies unter www. facebook.de zu tun: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/.

Weitere Informationen zu Umfang und Zweck der Datenerhebung durch Facebook und deren Weiterverarbeitung sowie zur Konfiguration Ihrer Privatsphäre finden Sie unter den folgenden Links: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Cookies für soziale Medien

Social-Media-Cookies können in Ihrem Browser gespeichert werden, während Sie auf Beguerrilla surfen, z. B. wenn Sie die Schaltfläche zum Teilen von Beguerrilla-Inhalten in einem sozialen Netzwerk verwenden.

Nachfolgend finden Sie Informationen über die Cookies der von dieser Website verwendeten sozialen Netzwerke in deren eigenen Cookie-Richtlinien:

Wie man Cookies kontrolliert

Die meisten Browser erlauben es dem Benutzer, Cookies über die Einstellungspräferenzen zu steuern. Es ist möglich, dass die gesamte Benutzererfahrung darunter leidet, da sie nicht personalisiert ist. Es ist möglicherweise auch nicht möglich, benutzerdefinierte Einstellungen wie z. B. Anmeldeinformationen zu speichern.
Wir stellen die notwendigen Links zur Verfügung, um die Einstellungen bezüglich Cookies in jedem Browser zu konfigurieren:

Mehr Informationen über Cookies

Sie können die von der spanischen/deutschen?! Datenschutzbehörde veröffentlichte Verordnung über Cookies in ihrer “Leitfaden zur Verwendung von Cookies” und erfahren Sie mehr über Cookies im Internet, http://www.aboutcookies.org/

Wenn Sie eine größere Kontrolle über die Installation von Cookies haben möchten, können Sie Programme oder Add-ons für Ihren Browser installieren, die als “Do Not Track”-Tools bekannt sind und mit denen Sie auswählen können, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookie-Richtlinie wurde zuletzt im Mai 2021 aktualisiert.

Grundsätzlich umfasst die Kategorie SEO für Amazon all jene Strategien, die darauf abzielen, die Positionierung im Ranking des Marktplatzes zu verbessern.

Das heißt, all jene Aktionen, die dazu beitragen, die Sichtbarkeit eines Produktes oder einer Marke zu erhöhen. In diesem Fall durch eine Position näher an den ersten Ergebnissen, die auf der ersten Seite der Produkte angezeigt werden.

Jede Amazon-Agentur hat ihre eigenen Tarife. Aber die Standards, die Sie erwarten können, sind wie folgt. 

Optimierung der Produktauflistung: 

– 100 Euro bis 300 Euro pro Produkt und Marktplatz.

Bei Beguerrilla sind wir uns der Macht dieses Marktplatzes bewusst, um Einnahmen zu generieren, daher möchten wir so viele Menschen wie möglich mit dieser Option erreichen. 

Aus diesem Grund sind unsere Preise dem Markt angepasst und wir sind stolz darauf, sagen zu können, dass wir sehr wettbewerbsfähige Preise haben. 

Fragen Sie unverbindlich nach.

Nun, um die Positionierung eines Produkts oder einer Marke auf dem Markt organisch [ohne Rückgriff auf ppc-Werbekampagnen] zu verbessern, ist es notwendig, die Listings angesichts des A9-Algorithmus maximal zu optimieren. 

Zu den notwendigsten Maßnahmen gehört eine Keyword-Studie, die uns zeigt, welche Begriffe für Ihr Produkt am häufigsten gesucht werden und die das Potenzial haben, mehr Besucher anzuziehen. 

Auf der anderen Seite gehört dazu auch eine Studie der Konkurrenz, um Gewinnerstrategien in Ihrer Branche zu erkennen. 

Das dritte Standbein dieser SEO-Strategien für Amazon wäre die Bildoptimierung. Da visuelle Bilder, die Aufmerksamkeit erregen, mehr Klicks generieren. Auch bekannt als CTR.

Eine hohe CTR ist ein Zeichen für die Positionierung. 

Und schließlich ist es möglich, die Sichtbarkeit zu erhöhen, indem Sie die Märkte erweitern und Ihre Produkte in vielen Ländern zum Verkauf anbieten. Das FBA-Logistiksystem macht diese Aufgabe viel einfacher.

Unser SEO Product Listing Optimization Service kümmert sich um die komplette Modifikation aller Elemente, die in der Produktliste vorhanden sind: 

– Titel

– Aufzählungspunkte

– Produkt-Beschreibung

– Schlüsselwörter

– Suchbegriffe

Und wir bieten auch die Möglichkeit, die Bilder zu optimieren, indem wir zusätzliche Infografiken hinzufügen, Produktvideos einbinden oder neue 100% professionelle Fotos machen.

Wir werden Ihnen hier nichts allzu Neues erzählen. Benutzen Sie einfach Ihren gesunden Menschenverstand. So wie Sie es auch für andere Bereiche des Lebens tun würden. 

Im Bereich des Online-Marketings sollten Sie jedoch viel aufmerksamer sein. Amazon ist in aller Munde, und die Zahl der Serviceangebote für den Marktplatz ist sehr hoch. 

Nicht jeder ist wirklich ein Experte. Tatsächlich haben nur sehr wenige jemals in ihrem Leben ein Produkt auf Amazon verkauft. 

Dies wäre der erste große Filter. Verlangen Sie Ergebnisse, echte Daten, ihre Erfolgsgeschichten… und achten Sie dann auf den Preis. Sie werden immer günstigere Amazon-Agenturen finden. Sie werden Ihre Zeit und Ihr Geld verschwenden. 

Eine Amazon-Agentur muss für Ihr Unternehmen profitabel sein, verlangen Sie volle Transparenz, um sicherzustellen, dass Sie sich in den Händen von Leuten befinden, die nachweislich wissen, was sie erfolgreich tun. 

Und denken Sie daran: “Keiner ist ein Pfennigfuchser”. Sie werden immer günstigere Amazon-Agenturen finden. Aber wenn Sie Qualität verlangen wollen, sollten Sie entsprechend bezahlen.

Grundsätzlich umfasst die Kategorie SEO für Amazon all jene Strategien, die darauf abzielen, die Positionierung im Ranking des Marktplatzes zu verbessern.

Das heißt, all jene Aktionen, die dazu beitragen, die Sichtbarkeit eines Produktes oder einer Marke zu erhöhen. In diesem Fall durch eine Position näher an den ersten Ergebnissen, die auf der ersten Seite der Produkte angezeigt werden.

Jede Amazon-Agentur hat ihre eigenen Tarife. Aber die Standards, die Sie erwarten können, sind wie folgt. 

Optimierung der Produktauflistung: 

– 100 Euro bis 300 Euro pro Produkt und Marktplatz.

Bei Beguerrilla sind wir uns der Macht dieses Marktplatzes bewusst, um Einnahmen zu generieren, daher möchten wir so viele Menschen wie möglich mit dieser Option erreichen. 

Aus diesem Grund sind unsere Preise dem Markt angepasst und wir sind stolz darauf, sagen zu können, dass wir sehr wettbewerbsfähige Preise haben. 

Fragen Sie unverbindlich nach.

Nun, um die Positionierung eines Produkts oder einer Marke auf dem Markt organisch [ohne Rückgriff auf ppc-Werbekampagnen] zu verbessern, ist es notwendig, die Listings angesichts des A9-Algorithmus maximal zu optimieren. 

Zu den notwendigsten Maßnahmen gehört eine Keyword-Studie, die uns zeigt, welche Begriffe für Ihr Produkt am häufigsten gesucht werden und die das Potenzial haben, mehr Besucher anzuziehen. 

Auf der anderen Seite gehört dazu auch eine Studie der Konkurrenz, um Gewinnerstrategien in Ihrer Branche zu erkennen. 

Das dritte Standbein dieser SEO-Strategien für Amazon wäre die Bildoptimierung. Da visuelle Bilder, die Aufmerksamkeit erregen, mehr Klicks generieren. Auch bekannt als CTR.

Eine hohe CTR ist ein Zeichen für die Positionierung. 

Und schließlich ist es möglich, die Sichtbarkeit zu erhöhen, indem Sie die Märkte erweitern und Ihre Produkte in vielen Ländern zum Verkauf anbieten. Das FBA-Logistiksystem macht diese Aufgabe viel einfacher.

Unser SEO Product Listing Optimization Service kümmert sich um die komplette Modifikation aller Elemente, die in der Produktliste vorhanden sind: 

– Titel

– Aufzählungspunkte

– Produkt-Beschreibung

– Schlüsselwörter

– Suchbegriffe

Und wir bieten auch die Möglichkeit, die Bilder zu optimieren, indem wir zusätzliche Infografiken hinzufügen, Produktvideos einbinden oder neue 100% professionelle Fotos machen.

Wir werden Ihnen hier nichts allzu Neues erzählen. Benutzen Sie einfach Ihren gesunden Menschenverstand. So wie Sie es auch für andere Bereiche des Lebens tun würden. 

Im Bereich des Online-Marketings sollten Sie jedoch viel aufmerksamer sein. Amazon ist in aller Munde, und die Zahl der Serviceangebote für den Marktplatz ist sehr hoch. 

Nicht jeder ist wirklich ein Experte. Tatsächlich haben nur sehr wenige jemals in ihrem Leben ein Produkt auf Amazon verkauft. 

Dies wäre der erste große Filter. Verlangen Sie Ergebnisse, echte Daten, ihre Erfolgsgeschichten… und achten Sie dann auf den Preis. Sie werden immer günstigere Amazon-Agenturen finden. Sie werden Ihre Zeit und Ihr Geld verschwenden. 

Eine Amazon-Agentur muss für Ihr Unternehmen profitabel sein, verlangen Sie volle Transparenz, um sicherzustellen, dass Sie sich in den Händen von Leuten befinden, die nachweislich wissen, was sie erfolgreich tun. 

Und denken Sie daran: “Keiner ist ein Pfennigfuchser”. Sie werden immer günstigere Amazon-Agenturen finden. Aber wenn Sie Qualität verlangen wollen, sollten Sie entsprechend bezahlen.